Was kostet eine Rechtsberatung in folgenden Bereichen?

Wie viel eine Rechtsberatung beim Juristen kostet, kann man schwer verallgemeinern oder in Rechtsgebiete gliedern.

Die Grundlage bildet stets eine Gebührenvereinbarung zwischen Anwalt und Mandant.

Hierbei dürfen sich die Kosten für die Erstberatung bei Verbrauchern jedoch nicht auf mehr als 190,00 € (zzgl. 19 % Umsatzsteuer) belaufen.

Darüber hinaus werden die Kosten im Rechtsanwaltsvergütungsgesetz (RVG) geregelt (einsehbar auf www.gesetze-im-internet.de).

Um Ihnen einen grundlegenden Einblick in die Kostenbereiche der einzelnen Rechtsgebiete zu ermöglichen, haben wir folgende Tabelle für Sie zusammengestellt. Hierbei handelt es sich jedoch nur um ungefähre Richtwerte.

Da die Kosten der Erstberatung wie erwähnt auf maximal 190,00 € zzgl. Steuer rechtlich begrenzt sind, handelt es sich im Folgenden ausschließlich um die Kosten für Folgeleistungen.

Rechtsgebiet Kosten für Verbraucher 
Anwalt: Arbeitsrecht ca. 50 Eur – 150 Eur pro Termin
Erbrecht ca. 250 Eur – 500 Eur mit Testament
Familienrecht bis 300 Eur pro Termin
Mietrecht ca. 80 Eur – 190 Eur pro Termin
Scheidung bis 250 Eur pro Termin
Verkehrsrecht sehr unterschiedlich –> zwischen 30 und 400 Eur pro Termin
Verbraucherzentrale: Folgetermin 15 Eur pro Folgetermin
telefon. Beratung 1,50 Eur pro Minute
außerger. Rechtsvertretung 30 Eur