Kostenlose Rechtsberatung in Bremen

In Bremen haben Rechtssuchende über den Bremischen Anwaltsverein die Möglichkeit, über die Amtsgerichte Bremen, Bremerhaven oder auch Bremen-Blumenthal eine kostenlose Rechtsberatung in Anspruch zu nehmen. Die Inanspruchnahme der kostenlosen Rechtsberatung ist allerdings an Voraussetzungen geknüpft.

So müssen folgende Voraussetzungen erfüllt werden wie zum Beispiel:

  • Geringes Einkommen oder
  • einen Hartz IV Bewilligungsantrag
  • es dürfen keine Vermögenswerte vorhanden sein
  • Ein aktueller Wohnsitz im Land Bremen
  • Der Beratungsschein darf nicht für einen bereits behandelten Fall verwendet werden

Sitz der Beratungsstellen

Bremen, Bremerhaven und auch Bremen-Blumenthal verfügen über eigene Möglichkeiten der öffentlichen Rechtsberatung. Rechtssuchende können in Bremen beim örtlichen Amtsgericht an bestimmten Tagen die Anmeldung aufsuchen. Die Beratungen finden dort an den Tagen

  • Montag
  • mittwochs und
  • donnerstags

in der Zeit zwischen 16:00 und 17:00 Uhr statt. Die Anmeldung zur öffentlichen Rechtsberatung ist ab 15:30 Uhr möglich.

Diese Beratungszeiten sind abweichend zu den übrigen Beratungsstellen der jeweiligen Amtsgerichte. So können Rechtssuchende das Amtsgericht in Bremen-Blumenthal jeweils am Donnerstag in der Zeit von 14:00 bis 15:30 Uhr aufsuchen.

In Bremerhaven findet eine öffentliche Beratung im Justizzentrum statt. Die dortigen Öffnungszeiten sind ausschließlich Mittwochs in der Zeit von 14:00 Uhr bis 16:00 Uhr.

Zu allen Beratungsterminen, sowie zur erforderlichen Anmeldung benötigen Rechtssuchende einen gültigen Personalausweis, sowie einen aktuellen Einkommensnachweis.

Eine weitere Adresse, die für eine kostenlose Rechtsberatung aufgesucht werden kann, findet sich in der Arbeitnehmerkammer in Bremen. In der Arbeitnehmerkammer werden mitunter auch Rechtssuchende mit geringem Einkommen im Sinne der öffentlichen Rechtsberatung bedient.

Eine Beratung kann online kostenfrei sein.

Im Bundesland Bremen gibt es keine Berechtigungsscheine zur Beratungshilfe wie in anderen Bundesländern. Stattdessen gilt die „öffentliche Rechtsberatung”. Einwohner Bremens mit geringem Einkommen sollten sich bei zuständigen Beratungsstellen informieren. Für einige öffentliche Rechtsberatungen im Land Bremen werden geringfügige Gebühren erhoben. Hier wird kostenlose Rechtsberatung in Bremen angeboten:

Bremischer Anwaltsverein

Beschreibung
Der Bremische Anwaltsverein bietet in den Amtsgerichten Bremen, Bremen-Blumenthal und Bremerhaven eine kostenlose anwaltliche Rechtsberatung an. Voraussetzung für die Inanspruchnahme dieser Beratungsmöglichkeit sind Bedürftigkeit sowie ein Wohnsitz in Bremen. Außerdem sollte keine vorangegangene anwaltliche Beratung in derselben Angelegenheit stattgefunden haben respektive stattfinden.
AdresseAmtsgericht Bremen ( im Gebäude )
Ostertorstraße 25-31
28195 Bremen
KontaktTel: (421) 32 17 78
E-Mail: info@anwaltsverein-bremen.de
ÖffnungszeitenMo, Mi und Do. von 16.00 Uhr – 17.00 Uhr
Anmeldung von 15.30 – 17.00 Uhr
Info/TippDie Beratung findet im Erdgeschoss des Amtsgerichts, Gebäudeteil B, Zimmer 007 statt.

Arbeitnehmerkammer Bremen

Beschreibung
Hier bekommen bedürftige EinwohnerBemens eine kostenlose Rechtsberatung im Arbeits- und Sozialversicherungsrecht.
AdresseArbeitnehmerkammer Bremen
Bürgerstraße 1
28195 Bremen
KontaktTel: (421) 36301 0
Fax: (421) 36301 89
E-Mail: info@arbeitnehmerkammer.de (Allgemeines), recht@arbeitnehmerkammer.de (Rechtsberatung)
Web: www.arbeitnehmerkammer.de/beratung
ÖffnungszeitenMo, Di, Do, Fr. 9.00 – 12.00 Uhr
Mo. und Mi. 14.00 – 18.00 Uhr
Arbeitslosenberatung außer Mittwoch und Freitag
gleiche Zeiten
Info/Tipp

Arbeitnehmerkammer Bremen Nord

Beschreibung
Dies ist eine Zweigstelle der Arbeitnehmerkammer Bremen. Sie bietet den gleichen Service, aber zu leicht unterschiedlichen Zeiten.
AdresseArbeitnehmerkammer Bremen
Lindenstr. 828755 Bremen
KontaktTel: (421) 66 950-0
ÖffnungszeitenMo, Di, Do, Fr. 9.00 – 12.00 Uhr
Mo. 14.00 – 18.00 Uhr; Do. 14.00 – 18.00 Uhr
Info/Tipp

Arbeitslosenzentrum Tenever

BeschreibungDiese amtliche Beratungsstelle bietet neben kulturellen Angeboten auch eine kostenlose, rechtliche Beratung für Arbeitslose & Sozialhilfeberechtigte.
AdresseWormser Str. 9
28325 Bremen
KontaktTel.: (0421) 40 20 68
ÖffnungszeitenBeratung ohne Anmeldung:
Mo und Do. 9.00 – 13.00 UhrFr. 9.00 – 12.00 Uhr (nur für Frauen)
Info/TippBeratungen mit Termin lassen sich für Montag nachmittags und Dienstag vormittags vereinbaren.

Arbeitslosen- und Sozialberatung Nord

Beschreibung
Hier bekommen Arbeitslose und Sozialhilfeberechtigte eine kostenlose Rechtsberatung bei allen sozial- und arbeitsrechtlichen Problemen.
AdresseHermann-Fortmann-Str. 18
28759 Bremen
KontaktTel.: (0421) 69 84 670
ÖffnungszeitenMo. 15.00 – 18.00 Uhr
Di, Do. 9.00 – 13.00 Uhr
Mi. (nur für Frauen): 9.00 – 13.00 Uhr
Info/TippBringen Sie Nachweise über Ihre Bedürftigkeit/Arbeitslosigkeit mit

Rechtsanwaltliche Beratungsstelle

Beschreibung
Hier erhalten Bremer Einwohner mit geringem Einkommen eine kostenlose Rechtsberatung durch den Bremer Anwaltsverein.
AdresseAmtsgericht Bremen Blumenthal (Nebengebäude)
Landrat-Christians-Str. 65a – 6928779 Bremen
KontaktWeb: https://www.amtsgericht-blumenthal.bremen.de/service/rechtsberatung-1666
E-Mail: info@anwaltsverein-bremen.de
ÖffnungszeitenDo. 14.00 – 15.30 Uhr
Info/TippKeine Terminvereinbarung notwendig

Justizzentrum Bremerhafen

Beschreibung
Hier erhalten Bremerhavener mit geringem Einkommen eine kostenlose Rechtsberatung.
AdresseJustizzentrum
Brookstraße 127580 Bremerhaven
KontaktWeb: https://www.amtsgericht-blumenthal.bremen.de/service/rechtsberatung-1666
E-Mail: info@anwaltsverein-bremen.de
ÖffnungszeitenMi. 14.00 – 16.00 Uhr
Info/TippKeine Terminvereinbarung notwendig

Ihr Hauptwohnsitz entscheidet darüber, welches Amtsgericht für Sie zuständig ist. Konsultieren Sie dazu einfach die nachfolgende Deutschlandkarte.

[Gesamt:11    Durchschnitt: 4.2/5]

Weitere Orte, wo Sie eine kostenlose Rechtsberatung finden