Kostenlose Rechtsberatung in Sachsen

Sachsen bietet seinen Bürgerinnen und Bürgern eine kostenlose Rechtsberatung in anwaltlichen Beratungsstellen an. Voraussetzung für die Kostenfreiheit ist, dass die Ratsuchenden ihre finanzielle Bedürftigkeit nachweisen. Das Projekt kam auf Initiative des Justizministeriums Sachen und der Anwaltskammer Sachsen zustande. Geboten werden eine Erstberatung und die Erledigung einfacher Aufgaben.

Wann eine kostenlose Rechtsberatung in Anspruch genommen werden sollte

Unklarheiten in Rechtsfragen können schnell zu gravierenden Streitigkeiten führen. Jede Partei hat ohne rechtliche Aufklärung einen eigenen Standpunkt in Sachen Rechtsauslegung. Dies kann dazu führen, dass die Fronten sich verhärten und letztendlich ein sogenannter Schiedsmann – im schlimmsten Fall nur noch ein Gericht – diese Streitigkeiten auflösen kann. Hierzu ist anzumerken, dass solche Vorkommnisse in allen Bereichen des Lebens auftauchen könnten und in diesem Fall eine Rechtsberatung zeitnah stattfinden sollte.

In folgenden Fällen sollte unter allen Umständen eine Rechtsberatung sofort beantragt werden:

  • Scheidungsrecht
  • Unterhaltsrecht
  • Mietrecht
  • Nachbarschaftsrecht
  • Erbrecht

Fragen zu Prozesskostenbeihilfe

Insbesondere in Fällen, in denen bei Rechtsangelegenheiten ein Gericht zurate gezogen werden muss, werden in einigen Fällen Kosten anfallen, die über eine Prozesskostenbeihilfe abgegolten werden. In diesen Fällen können Rechtssuchende zum Beispiel in verschiedenen Bundesländern wie

ebenfalls eine kostenlose Rechtsberatung anfordern, sofern sie dort angeboten werden. Anhand der kostenlosen Rechtsberatung können Rechtssuchende erfahren, welche Voraussetzungen erfüllt werden müssen, um die entsprechende Prozesskostenbeihilfe zu erhalten.

Abweichende Stellen zur kostenlosen Rechtsberatung

Rechtsberatungen müssen nicht immer von öffentlich bestellten Personen, zu denen unter anderem auch Rechtsanwälte zählen, durchgeführt werden. In bestimmten Fällen haben auch Behörden, wie Arbeitsagenturen, Sozialämter oder Krankenkassen die Möglichkeit, einfache Rechtsberatungen durchzuführen. Hierbei liegt das Augenmerk darauf, dass Rechtssuchende einen Anspruch auf Beratung haben.

Zudem gibt es auch verschiedene Möglichkeiten, sich online kostenlos rechtlichen Rat einzuholen!

In allen Fällen, in denen diese Beratungsform nicht ausreichen sollte, sollten Rechtssuchende auf die üblichen Rechtsberatungen zurückgreifen.

Berechtigte erhalten einen Beratungsschein bei dem für sie zuständigen Amtsgericht. Welches das richtige ist, darüber entscheidet Ihr Erstwohnsitz. Die wichtigsten Amtsgerichte finden Sie unten aufgelistet. Aber unter anderem auch bei den nachfolgenden Adressen bzw. Webseiten erhalten Ratsuchende in Sachsen eine kostenlose Rechtsberatung:

Amtsgericht Chemnitz

Beschreibung
Finanziell Bedürftige, die in diesem Gerichtsbezirk ihren Erstwohnsitz haben  bekommen hier einen Beratungsschein ausgestellt. Der Schein kann für eine kostenlose Erstberatung bei einem beliebigen Anwalt verwendet werden.
AdresseGerichtsstraße 2
09112 Chemnitz
KontaktTel.: (0371) 45 30
Fax: (0371) 4 53 55 55
Web: www.justiz.sachsen.de/agc/
E-Mail: verwaltung@agc.justiz.sachsen.de
ÖffnungszeitenMontag bis Freitag von 8:30 – 12:00 Uhr
zusätzlich
Dienstag von 13:00 – 17:30 Uhr
Donnerstag von 13:00 – 15:00 Uhr
Info/TippEinkommensnachweis mitbringen

Amtsgericht Dresden

Beschreibung
Finanziell Bedürftige, die in diesem Gerichtsbezirk ihren Erstwohnsitz haben  bekommen hier einen Beratungsschein ausgestellt. Der Schein kann für eine kostenlose Erstberatung bei einem beliebigen Anwalt verwendet werden.
AdresseRoßbachstraße 6
01069 Dresden
KontaktTel.: (0351) 4 46 0
Fax: (0351) 4 46 48 40
Web: www.justiz.sachsen.de/agdd/
E-Mail: verwaltung@agdd.justiz.sachsen.de
ÖffnungszeitenMontag bis Freitag: 08.30 – 12.00 Uhr
zusätzlich
Dienstag: 13.00 – 18.00 Uhr
Donnerstag: 13.00 – 15.30 Uhr
Info/TippEinkommensnachweis mitbringen

Amtsgericht Zwickau

Beschreibung
Finanziell Bedürftige, die in diesem Gerichtsbezirk ihren Erstwohnsitz haben  bekommen hier einen Beratungsschein ausgestellt. Der Schein kann für eine kostenlose Erstberatung bei einem beliebigen Anwalt verwendet werden.
AdresseHumboldtstraße 1
08056 Zwickau
KontaktTel.: (0375) 5 09 20
Web: https://www.justiz.sachsen.de/agz/
E-Mail: verwaltung@agz. justiz.sachsen.de
ÖffnungszeitenMo, Di und Do:  09.00-12.00 und 13.00-15.30 Uhr
Fr: 9:00 – 12:00 Uhr
Info/TippTermine außerhalb der Sprechzeiten sind ausnahmsweise nach vorheriger Vereinbarung möglich.

Anwaltliche Beratungsstelle Dresden

Beschreibung
Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälte in mehreren sächsischen Städten bieten in anwaltlichen Beratungsstellen wie dieser eine grundsätzlich kostenfreie Rechtsberatung für finanziell bedürftige Bürger an.
AdresseOrtsamt Altstadt
2. Etage / Raum 247
Theaterstraße 11
01067 Dresden
KontaktWeb: amt24.sachsen.de
ÖffnungszeitenDo: 16:00 – 18:00 Uhr
außer: an Feiertagen sowie am 24. und 31. Dezember
Info/TippKein laufendes Verfahren, finanzielle Bedürftigkeit, Ausschluss der Mutwilligkeit

Anwaltliche Beratungsstelle Leipzig

Beschreibung
Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälte in mehreren sächsischen Städten bieten in anwaltlichen Beratungsstellen wie dieser eine grundsätzlich kostenfreie Rechtsberatung für finanziell bedürftige Bürger an.
AdresseRechtsantragsstelle Amtsgericht
Bernhard-Göring-Straße 64
Erdgeschoss im rechten Gang
04275 Leipzig
KontaktTel.: (0341) 49405 75
Fax: (0341) 49406 00
Web: www.justiz.sachsen.de
E-Mail: verwaltung-P@agl.justiz.sachsen.de
ÖffnungszeitenMo: 8:00 – 12:00 Uhr und 13:00 – 15:00 Uhr
Di: 8:00 – 12:00 Uhr und 13:00 – 17:00 Uhr
Do: 8:00 – 12:00 Uhr und 13:00 – 15:00 Uhr
Fr: 8:00 – 12:00 Uhr
Info/TippKein laufendes Verfahren, finanzielle Bedürftigkeit, Ausschluss der Mutwilligkeit

Studentenwerk Leipzig

Beschreibung
Studierende, die in Sachen Recht Fragen haben oder Beratung brauchen, können sich kostenlos und ohne Termin an die Rechtsauskunft oder Rechtsberatung des Studentenwerkes wenden.
AdresseSylvia Groffik
Goethestraße 6
Raum 227
04109 Leipzig
KontaktTel.: (0341) 9659 811
Web: www.studentenwerk-leipzig.de
E-Mail: groffik@studentenwerk-leipzig.de
ÖffnungszeitenDi: 9:00 – 11:30 Uhr und 13:00 – 17:00 Uhr
Do: 9:00 – 11:00 Uhr und 13:00 – 15:00 Uhr
Fr: 9:00 – 12:00 Uhr
Info/TippStudentenausweis, weitere Unterlagen

Jugendamt Leipzig

Beschreibung
Das Jugendamt erteilt unentgeltlichen Rat vor allem in sämtlichen familienrechtlichen Angelegenheiten.
AdresseNaumburger Straße 26
04229 Leipzig
KontaktTel.: (0341) 123 0
Fax: (0341) 123 448
Web: www.leipzig.de
E-Mail: ja-51-20@leipzig.de
ÖffnungszeitenDi: 9:00 – 12:00 Uhr und 13:00 – 18:00 Uhr
Do 8:00 – 12:00 Uhr und 13:00 – 16:00 Uhr
Montag, Mittwoch, Freitag: Termine nach Vereinbarung
Info/TippRechtsberatung zu Vaterschafts- und Unterhaltsfragen

Anwaltliche Beratungsstelle Zwickau

Beschreibung
Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälte in mehreren sächsischen Städten bieten in anwaltlichen Beratungsstellen wie dieser eine grundsätzlich kostenfreie Rechtsberatung für finanziell bedürftige Bürger an.
AdressePostanschrift:
PF 20 09 33
08009 ZwickauBesucheranschrift:Rathaus
Hauptmarkt 1
Zimmer 1.07 (1.OG)
08056 Zwickau
KontaktTel.: (0375) 9 83-0
Fax: (0375) 83-3333
Öffnungszeitenjeden Dienstag von 15.00 Uhr bis 17.00 Uhr
außer an Feiertagen sowie am 24. und 31. Dezember
Info/TippTerminvergabe über Bürgerservice im Rathaus Zwickau

Ihr Hauptwohnsitz entscheidet darüber, welches Amtsgericht für Sie zuständig ist. Konsultieren Sie dazu einfach die nachfolgende Deutschlandkarte.

[Gesamt:10    Durchschnitt: 4.4/5]

Weitere Orte, wo Sie eine kostenlose Rechtsberatung finden