Kostenlose Rechtsberatung in Bayern

Recht haben heißt noch lange nicht, auch Recht behalten zu können. In vielen Gelegenheiten des normalen alltäglichen Lebens kommen Situationen vor, in denen durch unterschiedliche Ansichtspunkte Menschen in Streit geraten. In normalen Streitsituationen löst sich dies wieder von alleine auf, da zumindest die Einsicht in der Meinung oder der Sache falsch zu liegen obsiegt. Das Zugeständnis, einem Fehler unterlegen zu sein, beendet in der Regel einen Streit. Was aber, wenn die Streitpartner auf ihren Ansichten beharren und auf keinen Fall nachgeben möchten. In diesem Fall wird nicht selten ein Anwalt zurate gezogen, der in diesem Streitfall zu Recht verhelfen soll.

Der erste Kontakt mit einem Rechtsanwalt

Der erste Kontakt mit einem Rechtsanwalt kann entweder telefonisch oder direkt in der Kanzlei stattfinden. Oftmals ist das erste Gespräch kostenlos und der Rechtssuchende kann dem Anwalt seinen Standpunkt der Dinge schildern. In der Regel wird der Rechtsanwalt eine Bewertung der Situation abgeben und – je nach Sachlage – eine Vertretung des Mandanten in Aussicht stellen. Ab diesem Zeitpunkt müssen Rechtssuchende damit rechnen, dass der Rechtsanwalt seine Dienste honoriert haben möchte.

Kosten für ein Beratungsgespräch und die staatliche Sozialleistung

Rechtsanwälte in

unterliegen einer Gebührenordnung. Wird ein erstes Beratungsgespräch durchgeführt, hat der Rechtsanwalt sein Honorar an der Gebührenordnung auszurichten. Kosten für die Beratungsgespräche im außergerichtlichen Verfahren können bis zu

  • 190,00 Euro pro Beratungsgespräch und
  • 250,00 Euro für ein schriftliches Gutachten betragen.

In bestimmten Fällen haben Rechtssuchende die Möglichkeit, einen Rechtsberatungsschein zur Kostenübernahme dieser Gebühren zu beantragen.

Online kann eine Beratung durchaus kostenfrei sein.

Kostenlose Beratungsdienste können Bürgerinnen und Bürger Bayerns mit geringem Einkommen beim Amtsgericht beantragen. Zuständig ist stets das Amtsgericht, in dem die antragstellende Person ihren Hauptwohnsitz hat. Die meisten Verbraucherzentralen in Bayern erteilen zudem Rechtsauskunft zum Preis von 15 Euro für bis zu 30 Minuten. Kostenlose Rechtsberatungen in Bayern gibt es bei folgenden Institutionen und Einrichtungen:

Beratungshilfe Amtsgericht München

Beschreibung
Finanziell Bedürftige, die in diesem Gerichtsbezirk ihren Erstwohnsitz haben  bekommen hier eine Beratungshilfe, respektive einen Beratungsschein ausgestellt. Der Schein kann für eine kostenlose Erstberatung bei einem beliebigen Anwalt verwendet werden.
AdresseMaxburgstraße 4
80315 München
KontaktTel. (89) 5597-3719
Fax (89) 5597-3773
Web: www.justiz.bayern.de
ÖffnungszeitenMontag, Dienstag, Donnerstag und Freitag von 8:00 bis 11:30 Uhr
Am Mittwoch ist die Rechtsantragsstelle und damit die Beratungshilfe geschlossen!
Info/TippBeantragung von Beratungshilfe

Jugend Information Nürnberg

Beschreibung
Das Beratungsangebot richtet sich in erster Linie an die Jugendlichen und jungen Erwachsenen Nürnbergs.
AdresseKönigstr. 93
90402 Nürnberg
Beratungsstelle:
Luise – The Cultfactory
Scharrerstr. 15,
90478 Nürnberg
KontaktTel: (09 11)8 10 07-30
Fax : (09 11)8 10 07-37
Web: www.jugendinformation-nuernberg.de
E-Mail: info@jugendinformation-nuernberg.de
Öffnungszeiten
Montag und Dienstag 15.00 – 18.00 Uhr
Donnerstag und Freitag 12.00 – 15.00 Uhr
Info/Tipp

Rechtshilfe für Ausländer/innen e.V.

Beschreibung
Hier gibt es rechtliche Auskünfte zu allen Fragen des Ausländerrechts
AdresseEineWeltHaus
Schwanthalerstr. 80
80336 München
Kontakt

Tel.: (089) 85 63 75 21

Web: www.einewelthaus.de

ÖffnungszeitenSprechstunden der Rechtsanwälte
Di: 18:00 – 19:00 Uhr
Anmeldung: 17:30 Uhr
Info/TippNur zu Fragen des Aufenthalts- und Asylrechts

Kostenlose Rechtsberatung für Studenten

Beschreibung
Studierende erhalten hier eine rechtliche Beratungshilfe.
AdresseAlte Mensa
Helene-Mayer-Ring 9
Beratungszentrum Gerald Lauber
Eingang h, 2. Stock, Raum h10
KontaktWeb: www.studentenwerk-muenchen.de
ÖffnungszeitenDi: 10:00 – 13:00 Uhr
Mi, Do: 15:00 – 18:00 Uhr
Info/TippStudienausweis mitbringen

Studentische Rechtsberatungsstelle Campus Weihenstephan

Beschreibung
Auch in dieser kleinen Zweigstelle des Studentenwerks erhalten Studierende rechtlichen Rat.
AdresseAlte Akademie 1, Raum 303
85354 Freising
Kontakt
Öffnungszeiten1. und 3. Montag im Monat: 11:00 – 13:00 Uhr
Info/TippBeratung durch Gerald Lauber

H-TEAM e.V.

Beschreibung
Der Buchstabe “H” steht hier als Abkürzung für Hilfe/Helfer. Neben vielen weiteren, kostenlosen Hilfsangeboten bietet der gemeinnützige Verein auch eine Rechtsberatung für Bedürftige.
AdressePlinganserstraße 19
81369 München
KontaktTel: (089) 7473620 (telefonische Anmeldung)
E-Mail: info@h-team-ev.de
ÖffnungszeitenBeratungstermine finden derzeit je nach Berater am Montag-, Mittwoch-, oder Freitagvormittag statt.
Info/TippKostenlose Rechtsberatung für wirtschaftlich bedürftige Münchner BürgerInnen. Eine telefonische Beratung selbst ist nicht möglich

Ihr Hauptwohnsitz entscheidet darüber, welches Amtsgericht für Sie zuständig ist. Konsultieren Sie dazu einfach die nachfolgende Deutschlandkarte.

 

[Gesamt:10    Durchschnitt: 4.6/5]

Weitere Orte, wo Sie eine kostenlose Rechtsberatung finden